Weine & Getränke

Fotolia 50681078 SUnsere Weingärten

Unsere Weingärten liegen großteils im 21.Bezirk Wiens, in Stammersdorf und im Kahlenbergerdorf an den Nordosthängen des Kahlenberges.

Unser gemischter Satz

Weiss und Rot, äußerst mild und rund ist sehr beliebt bei unseren Stammgästen und das seit vielen Jahren.

Der Grüne Veltliner von der Schank

Unserer Grüner Veltliner ist genaus so sortentypisch wie bekömmlich. Leicht und spritzig eine herrliche Erfrischung für unsere Spaziergänger und einen entspannten Abend mit Wiener Gemütlichkeit.

Genau wie unsere Boutellenweine

Frühroter Veltliner, Grüner Veltliner Classic, Weisburgunder, Rheinriesling, Zweigelt, Zweigelt als sehr leichter Barrique Ausbau, sowie unser Blauer Burgunder vom Kahlenbergerdorf gehören dazu. Ihre Aromen sind durch die Bodenbeschaffenheit - Tegel und Gneis - einmalig. Dazu trägt auch die Thermik der Donau bei, von der auch der gemischte Satz sehr stark profitiert. Die Weisweine profitieren natürlich durch den mächtigen Lös in unserer Gegend, sowie auch unserer liebevollen Pflege.

Speisen

Unsere Küche ist bodenständig und für eine Buschenschank / Heuriger typisch. Die Fleischlaibchen sind sehr beliebt. Ebenso unsere Grammel- und Selchfleischködel mit hausgemachtem Sauerkraut. Der Kümmel- und der Schweinsbraten werden mit meinem Rezept mariniert und eingelegt und dann in der eigenen Marinade gebraten. Das Fleisch, das Faschierte, sowie die gefüllten Knöderl kommen vom Wagram, aus Könnigsbrunn, somit von uns vertrauten Bauern, was sich in der Qualität bemerkbar macht. Auch der Spinatstrudel mit Schafkäse und Kräuterrahm ist ein besonderer Genuß.

CIMG0987Unsere Aufstriche

  • Liptauer
  • Frühlingsaufstrich
  • saisonal Bärlauch
  • fallweise Chiliaufstrich oder
  • Gorgonzola
  • alles mit Butter aus unserer Küche.

Natürlich darf auch das Bratlfett- von unserem Schweins- u. Kümmelbraten hergestellt-, und das Grammelschmalz nicht fehlen.

Die Blunze, der Zigeunerspeck, auch vom Wagram, und unser hauseigenes Geselchtes dürfen auf der Brettljause nicht fehlen.  

Die Mehlspeisen

Topfen und Apfelstreuselkuchen, oder je nach Saison, Marillen-, Zwetschken-, Traubenkuchen schmecken hervorragend.

Wen der Holler blüht, rufen Sie uns einfach an und bestellen Sie bekommen Hollergraupen, auch "Hollerschöberl" genannt, mit Rieslingsauce oder Vanillesauce.

Wenn die Marillen reif sind gibts Marillenknöderl oder eben Zwetschkenknöderl mit Topfenteig, fallweise auch vom Erdäpfelteig.

Palatschinken gibts auf Anfrage! 

Tagesteller

Am Wochenende gibt es einen zusätzlichen Tagesteller!

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Mittwoch bis Freitag ab 14 Uhr
Sa, So & Feiertage ab 12 Uhr

November bis März
Fr, Sa, So & Feiertag ab 12 Uhr

Wie du uns findest

Heuriger "Zur Schildkrot"

Senderstraße 33
1210 Wien

Link zur Anfahrt

Reservierungen

Sie möchten einen Platz
an der Sonne reservieren?

Tel.: 01 / 29 00 897
Handy: 0664 / 277 31 41
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!